Nav view search

Navigation

Kammermusikwettbewerb 2017

zurück

Am 18. November fand der diesjährige Kammermusikwettbewerb der BAG Horn-Waidhofen/Thaya in Pernegg statt.

Unsererseits stellten sich das Blechbläserquintett "B5-Brass" und das Saxophonquartett "Die Blattlgfrasta" der Jury des Bewerbs.

 

Das Blechbläserquintett "B5 Brass", bestehend aus Silvia Jäger, Jakob Rosenblattl, Thomas Führer, Daniel Gruber und Christopher Führer, trat in der Stufe D an. Dabei spielte das Quintett die "Hornpipe" aus Händels Wassermusik, den "Alex-Rag", "Bist du bei mir, geh ich mit Freuden" von Bach sowie den "Hogwarts-March" (Filmmusik aus Harry Potter).

 

 

Die Musiker konnten hierbei die Jury überzeugen und erspielten mit 91,25 Punkten einen Ausgezeichneten Erfolg.

 

 

"Die Blattlgfrasta", bestehend aus Katharina Bartl, Clemens Höllrigl, Yannic Prohaska und Philipp Gruber traten in der Stufe C an. Sie wählten die Stücke "The Little Negro", 2 Sätze aus "The Earl of Salisbury" sowie "I Know It".

 

Das Saxophonquartett erreichte 90 Punkte und schaffte damit einen "Sehr Guten Erfolg".